Herzlichen Glückwunsch! Sie haben soeben eine lebensverändernde Entscheidung getroffen, Ihr Geschäft mit handgefertigten Produkten zu erweitern, was Sie auf eine höhere Entwicklungsstufe bringt! Sie haben Ihr Geschäft auf HANDIEU eröffnet, und jetzt beginnt der wahre Spaß ?

Da wir Ihnen für den Start ein kostenloses Abonnement anbieten, haben Sie die Möglichkeit, sich mit sehr geringem Aufwand mit unserer Plattform vertraut zu machen. Bitte nutzen Sie diese Zeit, um sich mit allen Funktionalitäten von HANDIEU vertraut zu machen, Ihren perfekten Shop zu erstellen, Produktfotos zu verfeinern und alle Formalitäten zu erledigen. Ich bin sicher, dass Sie sich in Zukunft für diese gut genutzte Zeit bedanken werden! Wenn Ihre Produkte ein breites Publikum erreichen, werden Sie sich nur noch auf Ihre handgefertigte Kreation konzentrieren können, nicht mehr auf Formalitäten oder Verbesserungen.

Hier habe ich Ihnen eine Liste von Dingen zusammengestellt, auf die Sie sich konzentrieren sollten, noch bevor Sie uns Ihr allererstes Produkt in Ihrem Geschäft präsentieren:

1. Verkäufer-Panel.

Um Ihr Verkäuferkonto mit allen einzustellenden Einstellungen zu finden, sollten Sie zunächst (nach dem Einloggen in das Geschäft) das "Icon des kleinen Mannes" in der oberen rechten Ecke der Ansicht wählen, und dann finden Sie "Verkäuferkonto" auf der linken Seite.

Hier finden Sie Ihre Dashboarddie wie folgt aussieht:

A. Benachrichtigungstafel: hier finden Sie alle Ihre Benachrichtigungen - sie kommen meist aus dem System oder von HANDIEU und informieren Sie über die Änderungen/Genehmigungen/Bestellungen für Ihren Shop.
Anfrage

B. Vorstand: es dient der Kommunikation mit Kunden. Wenn sie eine Frage an Sie haben, werden sie Ihnen über eine "Frage stellen" eine Frage stellen.

C. Ankündigungen: hier finden Sie Aktualisierungen und Neuigkeiten von der Plattform, z.B. Informationen über Marketingkampagnen oder nützliche Tipps für Verkäufer.

D. Wissensdatenbank: Wenn Sie neu auf der Plattform sind, können Sie die Wissensdatenbank nutzen, um Ratschläge zur Nutzung der Plattform zu finden.

E. Profil-Manager: Hier können Sie die wichtigsten Informationen über Sie hinzufügen - Ihren Avatar, Ihre Social-Media-Adressen, und hier können Sie auch Ihr Kontopasswort ändern und Ihre EU-Mehrwertsteuernummer sowie die Geschichte Ihres Unternehmens hinzufügen.

2. Einstellungen.

Da Sie die Navigation auf Ihrer Dashboard-Seite bereits kennen, lassen Sie uns weitermachen und die Einstellungen Ihres HANDIEU-Shops vervollständigen! 

Zuerst müssen Sie alle Informationen über Ihr Geschäft ausfüllen - den Namen, die Kontaktdaten, die Einrichtung der Geschäftsmarke und eine kurze Beschreibung. Bei der Auswahl Ihres Logos und der Bannerfotos sollten Sie daran denken, dass diese entsprechend komprimiert werden müssen - wenn Sie mit der Maus über das 'Fragezeichen-Symbol' fahren, erhalten Sie einen Hinweis auf die maximale Auflösung des Fotos. Denken Sie daran, dass dies wichtig ist, um alle Banner (Laden, Handy und Ladenliste) - nur um sicherzugehen, dass Ihr Geschäft auf der mobilen Version der HANDIEU-Website gut aussieht.

Der nächste Schritt ist die Ergänzung der Adressdaten Ihrer Firma (wenn Sie Unternehmer sind) oder Ihres Wohnortes (wenn Sie als Person verkaufen).

3. Verbinden Sie Ihr Konto mit Stripe.

Nachdem Sie die Schaltfläche "Mit Stripe verbinden" gewählt haben, werden Sie auf eine Registrierungsseite auf Stripe weitergeleitet - Stripe ist eine Zahlungsplattform, die für die Abwicklung aller Finanzoperationen innerhalb von HANDIEU bestimmt ist. Sie müssen dort ein Konto einrichten und viele wichtige Angaben zu Ihrer Person machen - all dies, um Ihre Glaubwürdigkeit zu prüfen und eine Verbindung zu Ihrem Bankkonto herzustellen, damit Sie in Zukunft Zahlungen problemlos durchführen können. ? Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihr Konto nicht mit Stripe verbinden, können Sie mit unserem HANDIEU-System keine Einkäufe in Ihrem Geschäft tätigen - daran müssen Sie denken! Nur verifizierte Geschäfte können aktiv verkaufen

4. Versand.

Es gibt zwei Arten des Versands für Kunsthandwerk - pro Gewicht (z.B. wenn Sie schwere Produkte verkaufen und Ihre Versandfirma es pro Kilogramm berechnet) oder einfach pro Land. 

Sie müssen die Formulare ausfüllen und Ihre eigenen Regeln anwenden. Es ist gut, bereits ein Preisangebot von irgendeiner Lieferfirma parat zu haben. Standardmäßig können Sie aus EU-Ländern wählen. Denken Sie daran, die Preise für alle festzulegen oder verwenden Sie die Option "Überall sonst" und legen Sie den Preis für alle anderen, bisher nicht genannten Länder fest. Dies ist wichtig, um kein EU-Land auszuschließen, da die Bürger aller EU-Länder gleichen Zugang zu denselben Produkten haben sollten. Es bedeutet nicht, dass die Versandpreise gleich sein sollten, aber das Produkt und seine Verfügbarkeit ja.

Wenn Sie über den Versand nach Ländern sprechen, sollten Sie an die Einrichtung von "Standard-Versandpreis“. Wenn Sie diese Einstellung vornehmen, handelt es sich um feste Kosten, unabhängig vom gewählten Land. Wenn Sie den Lieferpreis in Abhängigkeit von einem bestimmten Land differenzieren möchten, dann fügen Sie einfach den entsprechenden Betrag hinzu.

Wie auf dem Bild zu sehen: Wir wollen, dass die Lieferung nach Österreich 12 Euro kostet. Wenn wir einen festen Standardversandpreis von 10 Euro haben, dann kommen in Österreich nur 2 Euro hinzu.

Sie können auch eine kostenlose Lieferoption anwenden, z.B. wenn die Bestellung den von Ihnen festgelegten Wert überschreitet, oder für ein bestimmtes Produkt. Alles hängt von Ihnen und Ihrer Strategie ab! Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Versandpolitik Sie anwenden sollen, können Sie sich inspirieren lassen hier ?

5. Richtlinien speichern.

Ich bin mir bewusst, dass viele Menschen nicht wissen, was in der Ladenrichtlinie enthalten sein sollte, da sie es für unnötig halten.... Nichts könnte falscher sein! Ich habe schon einmal darüber geschrieben hier auf dem Blog! 

Indem Sie Ihre allgemeinen Einkaufsbedingungen verfassen, können Sie alle Bedingungen des Vertrages zwischen Ihnen und dem Käufer beschreiben - Zahlungsdatum, Lieferdatum, Reklamationsbedingungen usw. Wenn Sie außerdem die am häufigsten gestellten Fragen in der Shop-Policy beschreiben und beantworten, sparen Sie Ihre Zeit, um auf Dutzende von Kundennachrichten zu antworten, die dasselbe verlangen. Das Schreiben einer Police kann eine Weile dauern, aber es lohnt sich wirklich!

Ich weiß, dass all diese Speichereinstellungen eine Weile dauern können... Aber wenn Sie es einmal richtig gemacht haben, werden Sie nie wieder zurückkommen, um diese ? neu zu schreiben, und bitte denken Sie daran, dass die Mitarbeiter von HANDIEU sehr hilfreich sind. Wenn Sie also Probleme oder Zweifel haben, können Sie uns jederzeit Bescheid geben. hier und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen! 

Viel Glück und... wir sehen uns auf HANDIEU ?

Noch keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Artikel-Kategorien
Kategorien